Alles Wichtige auf einen Blick

Wir achten auf:

          · sehr kleine Gruppen, weil wir bei Eingliederungshilfe gruppenreduziert arbeiten

· einen klaren, wiederkehrenden Tagesablauf

          · Zugehörigkeit ihres Kindes zu seiner Gruppe

(Ausgenommen: die Langzeitgruppe mischt sich ab 16.00 Uhr -18.00 Uhr)

         · Teilnahme an gruppenübergreifenden Angeboten erst nach vollständig abgeschlossener Eingewöhnung

· eindeutige Bezugsperson(en)

· zeitlicher Puffer vor dem „offiziellen“ Beginn des Tages (also dem Morgenkreis)

· genaue Einhaltung der vereinbarten Bring- und Abholzeiten mit elektronischem Check in

· schöne, ausgesprochen große und dezente Umgebung

· klare räumliche Trennung bei der Verabschiedung morgens und der Abholung abends

(Eltern betreten Gruppenräume der Kinder nach der Eingewöhnung nur in Ausnahmen)

· Überdurchschnittlicher Betreuungsschlüssel

· Viele langjährige und sehr engagierte Mitarbeitende

· Laufende Weiterbildung unseres Personals

· Zusätzliches pädadogisches/heilpädagisches/psychologisches Personal

· eine eigene Köchin, die jeden Tag mit einem Pädagogen und den Kindern gemeinsam kocht

· Wir nehmen uns jeden Tag Zeit für eine ausführliche Übergabe

· Zusätzlich finden regelmäßig „Elternbrotzeiten“ (gruppenweise) und Elternabende (zu bestimmten Themen) statt

· Montessori Angebote im Krippen- und Kindergartenbereich

· Großer und geschützter Außenbereich, direkt von den Gruppenräumen zugänglich

· Zentrale Lage, mit guter Anbindung an den MVV. Unweit von Stachus, Königsplatz, Odeonsplatz, Universität, und der Briennerstraße. Trotzdem ruhig!

· Genug Platz! Auch Ihre Kinderwägen und Fahrradanhänger müssen nicht im Regen stehen

· Wir haben unsere Gebühren knapp kalkuliert, um für möglichst viele Familien offen zu sein

·Unsere Mitarbeitenden werden ausgesprochen gut bezahlt, gut fortgebildet und erhalten notwendige Maßnahmen zur   Erhaltung einer gesunden Psychohygiene im Team (Teamsupervision).

· 30 Schließtage/im Jahr (Stand: 2019)

· Wohldosierter Einsatz von neuen Medien

· Wir kochen 100% bio und immer selbst. Und wir gehen gerne auf Kinder ein, die im Rahmen von Nahrungs-Unverträglichkeiten  besondere Bedarfe haben

· Windeln inklusive